Herzlich willkommen!

Die Geburt eines Kindes ist ein spannendes Ereignis. Schon die Zeit der Schwangerschaft ist von vielen Fragen und teils auch Zweifeln geprägt. Die Vorfreude überwiegt, die Angst, etwas falsch zu machen ist bei Schwangeren dennoch groß. Wie verhalte ich mich in der Schwangerschaft, wie verläuft die Geburt und was geschieht danach? Das sind die häufigsten Fragen, mit denen werdende Eltern zu uns kommen.
 
Wir freuen uns, dass Sie uns auf unserer Website besuchen. Als Hebammen stehen wir schon während der Schwangerschaft an Ihrer Seite.

In Kooperation mit der frauenärztlichen und homöopathischen Praxis Dr. med. Roland Mathan in Vallendar und der frauenärztlichen Praxis Doris Brede in Bendorf wird das Angebotsspektrum noch erweitert. Notwendige ärztliche Untersuchungen, wie Ultraschalluntersuchungen des heranwachsenden Kindes, können dort durchgeführt werden. Besondere zusätzliche ärztliche Diagnostik oder Maßnahmen werden zwischen Dr. Mathan, Doris Brede und uns kurzfristig abgesprochen.

Sehen Sie sich auf den folgenden Seiten einfach um. Gerne helfen wir Ihnen, sich in Ihre neue Rolle einzufinden.



 

 



Beste Grüße aus Vallendar,
Vanessa Sasieta von Ameln, Anja Joppich & Brigitte Roß-Tebbe

 

 

Informationen der Hebammenpraxis Nueva Vida GbR zum Umgang mit dem Virus COVID-19 (Corona)


Finden die Kursstunden statt?
Ist die Hebammenpraxis geöffnet?
Was ist mir externen Kursen die von Anderen angeboten werden?

Diese und weitere Fragen möchten wir hiermit für alle Kursteilnehmerinnen und Patientinnen beantworten.

Da es zurzeit (Stand heute, 15.03.2020, 18.30 Uhr) noch keine offizielle Handlungsanweisung seitens der Kommune oder des Gesundheitsamtes in Bezug auf das sich verbreitende Virus Corona gibt, werden wir unsere Kurse und Betreuungen erst einmal wie gewohnt weiter laufen lassen und weiter anbieten.

Es steht im Ermessen einer jeden Hebamme (und der dazugehörigen Praxis) selbst abzuwägen und unter Einhaltung der geltenden hygienischen Maßnahmen spricht zum jetzigen Zeitpunkt nichts gegen eine Fortführung unserer Arbeit.

Es steht jeder Teilnehmerin frei, in Eigenverantwortung, weiter an den Kursen teilzunehmen. Es können keine Kosten/Kursgebühren erstattet werden, aufgrund von „höherer Gewalt“. Es gelten die Anmeldebedingungen. Es werden, wenn es uns möglich ist, Alternativen angeboten - dies können wir allerdings nicht gewährleisten.

Sollte ein Kurs von unserer Seite her abgesagt werden, wird dies durch die verantwortliche Kursleiterin getan.

Wir als einzelne Hebammen und wir als Hebammenpraxis Nueva Vida GbR übernehmen, im Falle einer nachgewiesenen Ansteckung, keinerlei Haftung.

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass jeder für sich und den Schutz der Mitmenschen verantwortlich ist. Bitte bleibt bei Anzeichen von Grippe-/und Erkältungssymptomen mit Fieber im häuslichen Bereich, um eine Ansteckung zu vermeiden. Solltet Ihr uns zu einem Hausbesuch erwarten, bitte kontaktiert uns unbedingt vorher telefonisch, falls ein Risiko besteht, uns und andere anzustecken.

Wir verzichten in der Hebammenpraxis auf Händeschütteln zur Begrüßung und empfehlen euch nach Betreten und vor Verlassen der Hebammenpraxis gründlich eure Hände zu waschen. Ebenso werden wir es selbstverständlich vor und nach jedem Patientenkontakt handhaben. Als Maßnahme, die vom RKI empfohlen wird, liegen im Bad Einmalpapierhandtücher aus. Beim Husten/Niesen bitten wir euch die Ellenbeuge zu verwenden.

Wir möchten darauf hinweisen, vor allem im Interesse der Mütter der jüngsten Teilnehmer, dass es nicht möglich, ist Geschwisterkinder mitzubringen.

Wir bitten Euch, Verständnis für kurzfristige Absagen oder Terminverschiebungen zu haben, falls es die Situation erfordert.

Die aktuellsten Informationen erhaltet ihr auf der Homepage des Robert-Koch-Institutes: www.rki.de oder beim Gesundheitsamt des Kreises Soest: https://www.kreis-soest.de/gesundheit_verbraucher/gesundheit/infektionsschutz/corona/Corona.php

Kurzfristige Änderungen könnt ihr unserer Homepage oder bei Facebook entnehmen. Sollte uns wider Erwarten die Auflage ereilen, die Praxis vorrübergehend schließen oder Kurse absagen zu müssen, werden wir uns selbstverständlich mit Euch in Verbindung  setzen.

Wir wünschen allen eine „virusfreie“ Zeit.

Das Team der Hebammenpraxis Nueva Vida GbR